PCI-PIO
89.00
PCI-PIO

  • Produktinfo
  • Features
  • Software
  • Downloads
  • Ähnliche Produkte
  • Zubehör

32 Kanäle. Digital. Ausgeben & Überwachen.

Digitale Signale erfassen und ausgeben. Die PCI-PIO besitzt zwei 16-Bit Ports mit umschaltbarer Richtung. Die Portleitungen sind an eine 37-polige D-Sub Buchse herausgeführt. Die geringe Latenzzeit der PCI-Schnittstelle macht die Karte besonders attraktiv für Steuer- und Regelungsaufgaben.

Inkrementalgeber anschließen. Zählen rauf und runter.

Bis zu 3 Zähler oder Inkrementalgeber können an belie­bi­gen Digitaleingängen der PCI-PIO angeschlossen werden. Die Umstellung dieser Leitungen auf Zähler­be­trieb erfolgt über Software. Um einen Inkrementalgeber in seine Nullstellung zu setzen, ist ein externer Zählerreset einsetzbar.

PCI. Im PC gut untergebracht.

Die PCI-PIO wird an einem freien PCI-Slot eingebaut und vom PC versorgt - dies alles ohne lästige Kabel. Das PC-Gehäuse bietet optimalen Schutz vor Störeinflüssen. Durch ihre Plug&Play Fähigkeit wird die Karte automatisch vom PC erkannt und die Installation stark vereinfacht.

Alles Windows oder was.

   

Die PCI-PIO ist unter Windows XP/7/8 einsetzbar. Die gesamte Software zur Installation und Programmierung (ActiveX Control) der digitalen I/O-Karte ist kostenlos inbegriffen.

NextView 4. Kostenlos testen.

Das Gerät wird von NextView 4, der Software für Mess­da­tenerfassung und Analyse, unterstützt. Eine voll funktionsfähige 30-Tage-Testversion ist im Lieferumfang bereits enthalten. Damit lässt sich die Funktionalität der PCI-PIO direkt testen.

Die wichtigsten Funktionen in aller Kürze. Die technischen Daten finden Sie detailliert im zugehörigen Datenblatt-PDF.

  •   32 Digitalkanäle (2x16 Bit, TTL/CMOS)
  •   3 Zähler (32 Bit, max. 16MHz) für Puls- oder Inkrementalgeber Messung
  •   Summenabtastrate max. 1MHz
  •   4k FIFO für schnelle Datenerfassung
  •   Übertragungsrate max. 1 Megasample

Hardware und Software aus einer Hand

Treiber, Programmierunterstützung für Windows sowie eine 30-Tage Vollversion für die Messsoftware NextView sind bei allen Messsystemen kostenlos inbegriffen und im Downloadbereich frei verfügbar.

bmcm Treiberpaket

Für PCI-Messhardware ist eine Treiberinstallation immer erforderlich, damit das Gerät per Software erreichbar ist. Durch die Bereitstellung eines kostenlosen bmcm Treiberpakets muss die Installation jedoch nur einmal erfolgen - zusätzliche Messhardware wird automatisch installiert.
Weiter...

Einfach NextView

Für alle, die sofort loslegen wollen: Signale anzeigen und speichern, Messanlage konfigurieren, Messdaten auswerten und vieles mehr.
Testen Sie alle Funktionen der Messsoftware NextView 30 Tage kostenlos!
Weiter...

Einfach LIBAD

Programmieren schlank + schnell: Verwenden Sie bmcm Messsysteme in Ihren eigenen Programmen. Die Hardware unabhängige Programmierschnittstelle (API) LIBAD ist verfügbar als DLL oder ActiveX. 
Weiter...

Oder LabView VI's

Sie verwenden LabVIEW? Auch das ist mit bmcm Messhardware möglich. LabVIEW VI's für unsere Messsysteme sind ebenfalls im Lieferumfang inbegriffen bzw. kostenlos zum Download.
Weiter...

Hier können Sie die aktuellste Dokumentation, Treiber und Software herunterladen:

USB-PIO

USB-PIO
Digital I/O-System (USB), 24 Digital I/O
49.00

PCI-BASEII

PCI-BASEII
PCI-Messkarte (1MHz, 32 Dig I/O, 3 Zähler)
149.00

OR8

OR8
Optokoppler-/Relais- karte (8 IN: 5..30V, 8 OUT: 6A/60V)
99.00

R8

R8
Relaiskarte (8 OUT: max. 6A/60V)
59.00

ZUKA37 Serie

ZUKA37SB
D-Sub 37 Verbindungs- kabel (Stecker/Buchse; Stecker/Stecker)
19.00

Zurück