• Schulungen am PC 2
  • Schulungen am PC 2
  • Schulungen am PC 2
  • Schulungen am PC

NextView Schulung

NextView ist das Messprogramm, das zusammen mit der Messhardware von BMC Messsysteme GmbH die schnelle Lösung Ihrer Messaufgabe ermöglicht und sofort Ergebnisse liefert. Dies beinhaltet die Anzeige Ihrer Signale, die Konfiguration der Messanlage, die Speicherung der Messdaten als auch die Analyse der Messung und Darstellung der Messergebnisse. Die Software ist schnell installiert und intuitiv zu bedienen. Programmierung, textuell oder grafisch, ist nicht erforderlich.

Egal ob Einsteiger oder Experte: Lassen Sie sich die ersten Schritte mit NextView zeigen. Unsere Profis verraten Ihnen Tipps und Tricks, noch effizienter mit der Software umzugehen. Erleben Sie die Leistungsfähigkeit von NextView und setzen Sie das erhaltene Wissen direkt in die Praxis um!
 

Übersicht

  Art:  1-tägige Schulung
  Ort:  BMC Messsysteme GmbH, Hauptstr. 21, D-82216 Maisach (alternativ auch bei Ihnen vor Ort)
  Termin:  nach Absprache
  Dauer:  9-17 Uhr
  Leistungen:  Schulungsunterlagen, Getränke, Mittagessen, Pausensnacks (Verpflegung nur für Schulung bei bmcm)
  Abschluss:  Zertifikat
  Preis:  499,- EUR pro Teilnehmer
  Anmeldung:  E-Mail an: info@bmcm.de

 

Schulungsinhalt

Nach ein paar kurzen theoretischen Informationen steht praxisorientiertes Arbeiten im Vordergrund. Schrittweise führen Sie selbständig zusammen mit dem Dozenten Übungen und Fallbeispiele durch. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit Ihre speziellen Anliegen bzgl. Ihrer messtechnischen Anwendungen zur Sprache zu bringen.

Da wir die Schulung individuell auf Sie abstimmen, können die nachfolgend aufgelisteten Themen in Inhalt und Gewichtung variieren.

Einführung in die Grundlagen von NextView

  NextView Installation

  • Installation (Messhardware und Software)
  • Lizenzierung
  • Auswahl der Messhardware in NextView
  • Wechsel der Messhardware in NextView

  Bereiche im NextView Programmfenster

  • Menüleiste
  • Eigenschaften
  • Blätter
  • Statusleiste

  Die NextView Menüleiste

  • Menüeinträge
  • wichtige Tastaturkürzel

  Neues Projekt anlegen, Projektverwaltung

  • Unterschied "Standardeinstellungen wiederherstellen" Ja vs. Nein
  • Livedaten anzeigen und Anzeigegröße anpassen
  • Konfigurieren der Geräteeinstellungen
  • Konfigurieren der einzelnen Messkanäle und Formelkanäle
  • Messkonfiguration: Tabellarische Darstellung der Messanlage
  • Start der ersten Aufzeichnung auf die Festplatte

  Kurzanalyse der Aufzeichnung

  • Signalanzeige platzieren
  • Anzeigegröße anpassen
  • Signaldatei(en) öffnen
  • Signale einfügen per Drag & Drop
Erstellung eines kundenspezifischen Projekts

  Auswahl Ihrer Messhardware

  • Installation des Messsystems in NextView
  • Wechsel der Messhardware in NextView

  Konfiguration Ihres Messaufbaus über den Dialog "Geräteeinstellungen"

  • Globale Einstellungen (Abtastrate, Messdauer etc.)
  • Kanaleinstellungen (Kanalauswahl, Messbereich, Kalibrierung, physikalische Einheit, Speicherrate etc.)
  • Trigger & Vorgeschichte
  • MultiScan & FileTrain

  Anzeigenelement "Livedatenanzeige"

  • Möglichkeiten und Besonderheiten (Scrollen, Zoomen, Anzeige anhalten etc.)

  Anzeigenelement "Signalanzeige"

  • Möglichkeiten und Besonderheiten (Cursoren, Cursorfunktionen, x/y-Darstellung etc.)

  Sonstige Anzeigenelemente

  • Möglichkeiten und Besonderheiten

  Start der Messdatenspeicherung

  • Unterschied zwischen Anzeige der Livedaten und Speicherung der Messdaten
Analysefunktionen im Detail und Vertiefung

  Analysefunktionen

  • Umgang mit gespeicherten Dateien (Öffnen, Signal anzeigen, Dateien zusammenfügen etc.)
  • Verwendung und Funktionen der Cursoren
  • Analysefunktionen

  Dokumentation

  • Vorlage mit eigenem Logo erstellen
  • Seite einrichten und Drucken
  • Export

  Vertiefung (nach Bedarf)

  • Alarmfunktion
  • Steuern & Automatisieren mit NextView Script Erweiterung

 

Organisation

  Anmeldung

Schreiben Sie bitte eine E-Mail an: info@bmcm.de und nennen Sie dort bitte auch die Anzahl der Teilnehmer. Unser Vertriebsteam wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen und Ort und Zeit der Schulung vereinbaren. Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Falls gewünscht, nennen wir Ihnen Übernachtungsmöglichkeiten in unserer Nähe und unterstützen Sie mit Informationen zur Anreise. Für Schulungen bei Ihnen vor Ort berechnen wir Ihnen fair die Spesen für Anfahrt und Übernachtung.
 

  Absage

Die Anmeldung kann bis 14 Tage vor Schulungsbeginn kostenfrei widerrufen werden. Bei kurzfristigerer Stornierung berechnen wir eventuell angefallene Kosten. Können Sie den Schulungstermin nicht einhalten, finden wir mit Ihnen sicher auch einen Ausweichtermin.