MADDA16
349.00
MADDA16 oben
MADDA16 oben
MADDA16 Seite
MADDA16 vorne

  • Produktinfo
  • Features
  • Downloads
  • Ähnliche Produkte
  • Zubehör

Messkarte bestücken. Signale erfassen und ausgeben. Analog.

Zur optimalen Anpassung an eine Messaufgabe können die PCI-/PCIe-Karten der BMC Messsysteme GmbH mit verschiedenen Modulen ergänzt werden. Die Analog­module der MADDA-Serie sind hervorragend geeignet sowohl für die Erfassung von Messdaten als auch für analoge Steuer- und Regelungsaufgaben.

16 analoge Eingänge. 250kHz. 16 Bit. ±10V, ±5V, ±2V, ±1V.

Die Abtastung erfolgt an 16 Analogeingängen mit 16 Bit Auflösung und 250kHz Summenabtastrate. Damit wer­den selbst kleinste Änderungen hochfrequenter Signale entdeckt. Der Messbereich ist pro Kanal per Software einstellbar und hat keinen Einfluss auf die Abtastrate.

2 analoge Ausgänge. 16 Bit. ±10V.

Analoge Steuerungen sind mit den beiden analogen 16-Bit Ausgängen im Bereich von ±10V möglich.

Anschluss finden.

Die Kanäle des Moduls auf Steckplatz 1 sind auf die 37-polige D-Sub Buchse der PCI-/PCIe-Messkarte herausgeleitet und an der PC-Kartenblende von außen erreichbar. Mit dem optionalen Anschlusskabel ZUKA16 können die Anschlüsse des Moduls auf dem zweiten Steckplatz nach außen geführt werden.

Ungestört und sicher.

Der integrierte RISC-Controller erzeugt jitterfreie Abtastsequenzen. Beim MADDA16 sind die Analogkanäle von der PC Masse galvanisch getrennt. Dies garantiert störungsfreies Arbeiten und schützt Messsystem und PC vor Potentialdifferenzen.

Modularität. Individualität. Flexibilität.

Eine Vielfalt analoger Eingangs- und Ausgangsmodule oder CAN-Module ist erhältlich, um die PCI-/PCIe-Grundplatine für eine Messapplikation auszustatten. Die Kombination der Module auf den beiden Steckplätzen der Karte ermöglicht individuelle Lösungen.

Analog-CAN-Kombination. Synchron.

Verwendet man ein MADDA und ein MCAN Modul auf der PCI-/PCIe-Karte zusammen, werden analoge und CAN-Daten zeitsynchron erfasst.

Die wichtigsten Funktionen in aller Kürze. Die technischen Daten finden Sie detailliert im zugehörigen Datenblatt-PDF.

  •   A/D-Wandler Modul
  •   Kanäle galvanisch getrennt
  •   16 analoge Eingänge (16 Bit, ±10V, ±5V, ±2V, ±1V)
  •   250kHz Summenabtastrate
  •   2 analoge Ausgänge (16 Bit, ±10V)
  •   integrierter RISC Controller

MADDA16n

MADDA16n oben
Analogmodul für PCI(e)-BASE (16 IN, 2 OUT, 250kHz, 16 Bit)
249.00

MCAN

MCAN oben
CAN-Modul für PCI(e)-BASE (2 Kanäle, isoliert)
249.00

MDA16-4i

MDA16-4i oben
Analogmodul für PCI(e)-BASE (4 OUT, 16 Bit, isoliert)
349.00

MDA16-8i

Analogmodul für PCI(e)-BASE (8 OUT, 16 Bit, isoliert)
499.00

PCIe-BASE

PCIe-BASE
PCIe-Messkarte (1MHz, 32 Dig I/O, 3 Zähler)
349.00

PCI-BASEII

PCI-BASEII
PCI-Messkarte (1MHz, 32 Dig I/O, 3 Zähler)
249.00

Zurück