OR8
 99.00
OR8
OR8
OR8 oben
OR8 Seite
OR8 hinten

Anschluss digitaler Signale. Genial einfach.

Die Optokoppler- und Relaiskarte OR8 eignet sich hervorragend zur Überwachung und Steuerung digitaler Zustände. Die digitalen Eingänge und Ausgänge können über Schraubklemmen direkt angeschlossen werden.

8 Optokopplereingänge. 8 Relaisausgänge.

Die acht Optokoppler auf der OR8 wandeln digitale Eingänge im Spannungsbereich 5..30V in TTL-Signale um. Die OR8 schaltet mit ihren Relais acht Steuerleitungen (TTL) mit bis zu 6A.

Offensichtlich sicher.

Durch die galvanische Trennung der Kanäle untereinan­der und zum Mess- und Steuerungssystem ist das gesamte System optimal geschützt.

Was für Zustände.

Je acht Leuchtdioden (LEDs), die den Ein- und Ausgängen zugeordnet sind, signalisieren, ob ein Kanal ein- oder ausgeschaltet ist.

Gut versorgt.

Die OR8 wird mit 9-40V betrieben, kann jedoch auch auf 5V-Versorgung umgestellt werden. Die Versorgungs­span­nung wird ebenfalls über Schraubklemmen angeschlossen.

Hutschienenmontage.

Die Optokoppler- und Relaiskarte empfiehlt sich zur Hutschienenmontage. Die OR8 wird bereits mit einer Hutschienenaufnahme mit Halterung geliefert.

Kompatibilität.

Besonders einfach ist der Anschluss der digitalen I/O-Schnittstelle USB-PIO, da hier ein 25-poliges D-Sub Verlängerungskabel zum Anschluss genügt.

Die wichtigsten Funktionen in aller Kürze. Die technischen Daten finden Sie detailliert im zugehörigen Datenblatt-PDF.

  •   8 Optokopplereingänge (5..30V)
  •   8 Relaisausgänge (max. 60V/6A)
  •   Stromversorgung 9..40V oder 5V
  •   Zustandsanzeige mittels LEDs
  •   Schraubklemmen

OI16

OI16 schraeg
Optokopplerplatine (16 IN 1..30V, 16 OUT 1..30V)
 149.00

R8

R8
Relaiskarte (8 OUT: max. 6A/60V)
 59.00

USB-PIO

USB-PIO
Digital I/O-System (USB), 24 Digital I/O
 49.00

PCI-PIO

PCI-PIO
Digital I/O-Karte (PCI), 32 Dig I/O, 3 Zähler
 89.00

ZUKA25

ZUKA25
D-Sub 25 Verbindungskabel (Stecker/Buchse)
 9.00

Zurück